Blue Flower

Udo Lindenberg bringt "Einer muss den Job ja machen" zum ECHO – und er kommt nicht allein

In genau einer Woche, am 6. April, werden in Berlin die ECHOs 2017 verliehen – und es gibt seit heute einen weiteren Grund, sich auf die Show zu freuen: Udo Lindenberg wird auftreten, und das in einer besonderen Konstellation: Gemeinsam mit Wolfgang Niedecken, Johannes Oerding, Henning Wehland und Daniel Wirtz präsentiert er seinen Song "Einer muss den Job ja machen" in einer exklusiven Friends-Version. Worauf man sich in etwa freuen kann, seht ihr anhand des Live-Videos unten.

Udo Lindenberg ist an dem Abend auch in den Kategorien "Album des Jahres" ("Stärker als die Zeit") und "Künstler Pop national" nominiert, außerdem gehen die Produzenten des Albums – Andreas Herbig, Henrik Menzel und Peter "Jem' Seifert – für einen Preis ins Rennen.  

Neben Udo & Friends gibt es weitere Bestätigungen für die ECHO-Verleihung: Beth Ditto, die Beginner mit Gentleman und Gzuz und Adel Tawil feat. KC Rebell und Summer Cem treten ebenfalls auf, zuvor waren bereits Linkin Park feat. Kiiara bestätigt, die gemeinsam ihren Song "Heavy" performen. Der ECHO 2017 wird nächsten Donnerstag in der Messe Berlin vergeben und am Folgetag um 20:15 Uhr bei VOX ausgestrahlt. Moderatoren des Abends sind Xavier Naidoo und Sasha.

Weitere Highlights auf dem ECHO-Programm: Das Hip-Hop-Trio Beginner geht mit vier Nominierungen als am häufigsten nominierter Act ins ECHO-Rennen und performt erstmals im TV gemeinsam mit Gentleman und GZUZ.
Udo Lindenberg präsentiert mit Wolfgang Niedecken, Johannes Oerding, Henning Wehland und Daniel Wirtz seinen Song „Einer muss den Job ja machen“. Weitere Live Acts sind Beth Ditto und Adel Tawil feat. KC Rebell und Summer Cem.

Quelle: warnermusic, 30.03.17