Drucken
Kategorie: aktuell

"Wenn ich so richtig dabei bin, dann überkommt mich absolute Besessenheit"

Die Coronakrise macht auch Udo Lindenberg schwer zu schaffen. Der Musiker und seine Band hätten "einen schweren Blues abgekriegt". Seine Zeit vertreibt er sich deshalb mit einem anderen Hobby.

Udo Lindenberg und seine Band sind derzeit offenbar nicht sehr inspiriert, Musik zu machen. Seine "ganze große Panikfamilie" habe durch die "grausame Pandemie einen schweren Blues abgekriegt", sagte der 74-jährige Sänger den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Das Panikorchester" ist der Name seiner Band, mit deren Mitgliedern Lindenberg auch befreundet ist.